2015–2018: EUROPETOUR

europe_tour_logo_readyKultur und Arbeit e.V. koordinierte 2015 – 2018 im Rahmen einer dreijährigen ERASMUS+ – Strategischen Partnerschaft das europäische Projekt EUROPETOUR. Ziel des Projekts war es, Akteur/innen aus Kultur, Tourismus, Wirtschaftsförderung und Kommunen für den Kulturtourismus im ländlichen Raum zu qualifizieren.

Dabei wurden die Voraussetzungen für erfolgreichen Kulturtourismus im ländlichen Raum erfasst; die Ergebnisse sind veröffentlichtAcht Qualifizierungsmodule wurden entwickelt, die als Selbstlernkurse oder Seminare für lokale Akteur/innen, die im Kulturtourismus aktiv sind oder es werden wollen, konzipiert sind. Zudem haben die europäischen Partner/innen einen “Leitfaden zur Nutzung Sozialer Medien im ländlichen Kulturtourismus” und zum erfolgreichen Online-Marketing von Kulturschätzen erstellt. Seit 2017 werden lokale Akteur/innen in unterschiedlichen Beteiligungsformaten und Veranstaltungen eingebunden.

Label deutschDie EUROPETOUR-Partnerschaft umfasst folgende Einrichtungen:

Mehr Informationen auf der EUROPETOUR-Homepage (englisch)

Kurzinformation EUROPETOUR in deutscher Sprache

Aktuelles: Facebook

Kontakt: Dr. Karin Drda-Kühn, Tel. 07931-56 36 374 oder per E-Mail-Kontakt.

Print

Projektnummer  2015-1-DE02-KA202-002325

1 Kommentar zu „2015 – 2018: EUROPETOUR“

  1. Pingback: Qualifizierung für erfolgreichen Kulturtourismus | Kiratour

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.