2011 -2013: LIMES

24603479LIMES wurde 2011 – 2013 im Rahmen der “European Alliance for Mobile and Mobility Industries and Creative Industries” (EMMIA) der EU-Generaldirektion Unternehmen und Industrie umgesetzt:

LIMES – Large Scale Innovative and Mobile European Services for Culture Tourism in Rural Areas

Ziel des Projekts und der Partner aus Deutschland, Österreich und Bulgarien war es, entlang des römischen Limes durch innovative mobile elektronische Dienstleistungen den Kulturtourismus in ländlichen Räumen zu fördern. Dabei wurden alle 10 europäischen Länder mit einem Limes eingebunden.

Koordinator: Projektentwicklungsgesellschaft des Landes Rheinland-Pfalz (PER)

Kultur und Arbeit e.V. unterstützte den Koordinator bei der europäischen Vernetzung.

Die Projektpartner entwickeln derzeit die Fortsetzug des Vorhabens unter Einbezug aller 10 europäischen LIMES-Länder.

Limes Blog

Limes auf Facebook

big_25673696_0_400-266