seit 2011: KIRA

kira KIRA – Kulturtouristische Initiative für Heilbronn-Franken

KIRA ist ein Netzwerk, das sich mit dem Ziel einer effizienten Vernetzung von Kultur, Tourismus, Verwaltung, Wirtschaft und tourismusaffinen Einrichtungen für den Norden von Baden-Württemberg gegründet hat. Durch eine vernetzte Zusammenarbeit werden Wettbewerbsstrukturen aufgebrochen und kooperative, auf gegenseitige Beförderung ausgerichtete Arbeitsformen etabliert („vom Mitbewerber zum Partner“). Die Arbeitsbasis bildet dabei das hochklassige kulturtouristische Potenzial der Region Heilbronn-Franken, das in qualitativ hochwertigen Produkten und Dienstleistungen entwickelt wird.

Diese Produkte und Dienstleistungen werden in Zusammenarbeit mit bestehenden touristischen Einrichtungen über zeitgemäße Kommunikationsstrukturen der Sozialen Netzwerke an potenzielle Gästegruppen kommuniziert. Einheimische werden dabei ausdrücklich im Sinne von „Botschafterinnen und Botschaftern für die Region“ einbezogen.

KIRA erschließt Kulturtourismus und Soziale Netzwerke (Web 2.0) exemplarisch für den ländlichen Raum,  um den Norden Baden-Württembergs wettbewerbsfähig und nachhaltig aufzustellen.

Ansprechpartnerin:  Pirka Kathrin Grönwaldt

Interessiert an einem fachlichen und kollegialen Austausch zum Thema? Registrieren Sie sich in der KIRA-Arbeitgruppe auf Facebook – dort geht es vorrangig um Tipps zum effizienten Umgang mit sozialen Medien im Kulturtourismus.

KIRA auf Facebook

KIRA dankt für die Unterstützung durch:

22816847